Buchvernissage "Das Parlamentlexikon der Schweiz"

Buchvernissage Parlamentslexikon-Foto.jpg

Grossratssaal Rathaus Basel. Foto © Ursula Landtwing

Einladung zur Buchvernissage «Das Parlamentslexikon der Schweiz » und Führung im Rathaus Basel


Datum: Samstag, 3. Dezember 2022
Treffpunkt: 13.45 Uhr Rathaus Basel im Rathaushof

Führung von 14.00 – 15.00 Uhr: Rathaus - Sitz der Regierung und des Parlaments


Anschliessend:

Buchvernissage und Apéro
Referat von Dr. Michael Strebel: Parlamentslandschaft in Vergleich Schweiz – Deutschland
Schluss: ca. 17.00 Uhr


Parlamente sind die politische Volksvertretung, die gesetzgebenden Behörden. Ihre verfassungsmässigen Aufgaben und Kompetenzen sind umfassend. Dieser herausragenden Bedeutung im Staatsgefüge auf allen drei Ebenen (Bund, Kantone und Kommunen) wird in diesem Buch Rechnung getragen. Das Parlamentslexikon widmet sich der schweizerischen Parlamentslandschaft beginnend mit einer Übersicht über alle Gemeindeparlamente der Schweiz mit den jeweiligen (kantonalen) Spezifika. Anschliessend erfolgt ein Abriss über die Kantonsparlamente und das Bundesparlament. Parlamente zeichnen sich durch eine eigene Sprache und Begrifflichkeiten aus – diese stellen in gewisser Weise die «Maschinerie» des Parlamentsbetriebs dar und werden im Lexikonteil des vorliegenden Buchs umfassend vorgestellt und erklärt. Es werden über 600 Begriffe aufgeführt und ihre Bedeutung erklärt. Da Begriffe selten für alle Parlamente generalisierbar sind, werden oft konkrete Beispiele aufgeführt, um nahe an die Praxis zu kommen. Neben der Definition werden damit verbundene Prozesse dargestellt, oftmals ergänzt mit Vergleichen zwischen verschiedenen Parlamenten. Abschliessend werden Themen benannt, die für viele Parlamente aktuell bleiben werden. Weiter werden einige Aspekte aufgeführt, mit denen der Parlamentarismus, das politische System ergänzt, gestärkt werden könnte. Für alle, die sich mit Schweizer Politik beschäftigen, stellt das Handbuch ein informatives und lehrreiches Werkzeug für den Alltag und für die Wissenschaft dar. Das Buch bietet auch immer wieder Vergleiche zum deutschen politischen System.
 

Das Parlamentslexikon der Schweiz, 2022, ca. 600 Seiten, ISBN 978-3-7190-4607-1, Helbing und Lichtenhahn.

 

Autor: Michael Strebel ist promovierter Politikwissenschaftler (Studium und Promotion an er
FernUniversität Hagen). Schwerpunkt seiner Arbeit bilden der Parlamentarismus und politische Systeme. Er hat Lehraufträge an verschiedenen Universitäten und Fachhochschulen in Deutschland und in der Schweiz, u.a. an der FernUniversität Hagen. Er arbeitet(e) für
verschiedene Gemeinde- und Kantonsparlamente, unter anderem war er der der erste
Ratssekretär des 2014 neu gegründeten Parlamentes der Stadt Wetzikon (ZH).

Anmeldungen: ursi.landtwing@hispeed.ch
Teilnahmebeschränkung: 30 Personen
Anmeldeschluss: 5. November 2022